Feiertage 2023

Gesetzliche Feiertage 2023

Die folgende Tabelle zeigt die gesetzlichen Feiertage 2023.

  • Feiertag

    Datum

    langes Woe./Brückentag

    Wo wird der Feiertag gefeiert?

  • Neujahr

    So. 01.01. KW 52

    -

    bundesweit

  • Heilige Drei Könige

    Fr. 06.01. KW 01

    verlängertes Wochenende

    Ba-Wü, Bay, Sa-An

  • Internationaler Frauentag

    Mi. 08.03. KW 10

    -

    B

  • Karfreitag

    Fr. 07.04. KW 14

    verlängertes Wochenende

    bundesweit

  • Ostermontag

    Mo. 10.04. KW 15

    verlängertes Wochenende

    bundesweit

  • Tag der Arbeit

    Mo. 01.05. KW 18

    verlängertes Wochenende

    bundesweit

  • Christi Himmelfahrt

    Do. 18.05. KW 18

    Brückentag möglich

    bundesweit

  • Pfingstmontag

    Mo. 29.05. KW 22

    verlängertes Wochenende

    bundesweit

  • Fronleichnam

    Do. 08.06. KW 23

    Brückentag möglich

    BaWü, Bay, Hes, NRW, Rh-Pf, Sa-La

  • Mariä Himmelfahrt

    Di. 15.08. KW 33

    Brückentag möglich

    Bay, Sa-La

  • Weltkindertag

    Mi. 20.09. KW 38

    -

    Thü

  • Tag der Deutschen Einheit

    Di. 03.10. KW 40

    Brückentag möglich

    bundesweit

  • Reformationstag

    Di. 31.10. KW 44

    Brückentag möglich

    BB, HH, M-P, Sa, Sa-An, S-H, Thü

  • Allerheiligen

    Mi. 01.11. KW 44

    -

    BaWü, Bay, NRW, Rh-Pf, Sa-La

  • Buß- und Bettag

    Mi. 22.11. KW 47

    -

    Sa.

  • 1. Weihnachtstag

    Mo. 25.12. KW 52

    verlängertes Wochenende

    bundesweit

  • 2. Weihnachtstag

    Di. 26.12. KW 52

    verlängertes Wochenende

    bundesweit

Gesetzliche Feiertage 2023 Übersicht zum Ausdrucken

Hier finden Sie die Feiertage 2023 als Übersicht und im Kalender. Die PDF-Datei können Sie sich kostenlos herunterlanden und optimal als Freizeitplaner, Bürokalender, Arbeitskalender, Tischkalender oder Wandkalender verwenden.

Feiertage 2023 zum Ausdrucken Vorschau

Feiertage 2023

  • Kalender + Feiertage Übersicht
  • Feiertage 2023
  • Kalenderwochen
  • DIN-A4-Querformat
  • als PDF zum Ausdrucken
  • GRATIS für Sie!

Download:

Nicht gesetzliche Feiertage 2023

Die nachfolgenden nicht gesetzlichen Feiertage 2023 gelten außer dem Augsburger Friedensfest bundesweit.

  • Nicht gesetzl. Feiertag

    Datum

    Wochentag

    Kalenderwoche

  • Valentinstag

    14.02.

    Dienstag

    KW 07

  • Weiberfastnacht

    16.02.

    Donnerstag

    KW 07

  • Rosenmontag

    20.02.

    Montag

    KW 08

  • Faschingsdienstag

    21.02.

    Dienstag

    KW 08

  • Aschermittwoch

    22.02.

    Mittwoch

    KW 08

  • Internationaler Frauentag

    08.03.

    Mittwoch

    KW 10

  • Palmsonntag

    02.04.

    Sonntag

    KW 13

  • Gründonnerstag

    06.04.

    Donnerstag

    KW 14

  • Ostersonntag

    09.04.

    Sonntag

    KW 14

  • Muttertag

    14.05.

    Sonntag

    KW 19

  • Kindertag

    01.06.

    Mittwoch

    KW 22

  • Pfingstsonntag

    28.05.

    Sonntag

    KW 21

  • Johannistag

    24.06.

    Samstag

    KW 25

  • Augsburger Friedensfest*

    08.08.

    Dienstag

    KW 32

  • Erntedankfest

    01.10.

    Sonntag

    KW 39

  • Halloween

    31.10.

    Dienstag

    KW 44

  • Allerseelen

    02.11.

    Donnerstag

    KW 44

  • Martinstag

    11.11.

    Samstag

    KW 45

  • Volkstrauertag

    19.11.

    Sonntag

    KW 46

  • Totensonntag

    26.11.

    Sonntag

    KW 47

  • 1. Advent

    03.12.

    Sonntag

    KW 48

  • Nikolaus

    06.12.

    Mittwoch

    KW 49

  • Mariä Empfängnis

    08.12.

    Freitag

    KW 49

  • 2. Advent

    10.12.

    Sonntag

    KW 49

  • 3. Advent

    17.12.

    Sonntag

    KW 50

  • 4. Advent

    24.12.

    Sonntag

    KW 51

  • Heiligabend

    24.12.

    Sonntag

    KW 51

  • Silvester

    31.12.

    Sonntag

    KW 52

* Das "Augsburger Friedensfest" ist nur in Augsburg ein nicht gesetzlicher Feiertag.